fbpx

Präambel

Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen Ecuadors SPRL, vertreten durch seinen Manager MARINO FATO, eingetragen im Handelsregister und Unternehmen unter der Umsatzsteuer BE-0457,338-Galerie du Roi, 10-1000-Brüssel, (im Folgenden “die Ecuadors SPRL) und jede Person oder Firma, die einen Online-Kauf (“der Kunde”) über die Websites lesecuadors.com, lesecuadors.be, lesecuadors.be (“die Websites”). Die Seiten sind Eigentum der Firma LES Ecuadors SPRL in seiner Gesamtheit, sowie alle damit verbundenen Rechte. Jede Vervielfältigung, ob vollständig oder teilweise, unterliegt stets der Genehmigung des Eigentümers, der diese Rechte besitzt. Allerdings sind Links des Hypertexttyps auf die Website erlaubt, wenn sie die Website und die Produkte, die von Ecuadors SPRL zum Verkauf gestellt werden, fördern sollen.

1. Akzeptanz der Bedingungen

Der Kunde erkennt einerseits an, dass er zum Zeitpunkt der Bestellung diese allgemeinen Bedingungen und die verschiedenen Mitteilungen, Informationen, die auf der Website verfügbar und zum Download verfügbar sind und die er vorbehaltlos zu akzeptieren erklärt hat. Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen legen den Rahmen der Bestellungen fest, die auf der Website aufgegeben wurden, wobei jeder Auftrag als alle Bedingungen enthalten ist. Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen werden sich über alle anderen Bedingungen, die in jedem anderen Dokument enthalten sind, durchsetzen.

“Produkt” ist jedes fertige oder halbfertige Produkt in Parfümerie, Parfümierung, Ambiente oder Vergnügungsprodukten, von Standard-oder gewohntem Luxus oder Dekoration, deren Fernverkauf auf der “Kunden”-Seite ermöglicht wird, die wichtigste natürliche Person Wer auf der Website Produkte erwirbt oder der Fachmann, der sie für seine berufliche Tätigkeit erwirbt; “Bestellen” Sie das entmaterialisierte oder Papierdokument, das vom Kunden auf der Website unterzeichnet oder informiert wurde.

Ecuadors SPRL kann seine Geschäftsbedingungen jederzeit ändern, wobei die Version, die für jede Transaktion zwischen den Parteien gilt, die ist, die im Rahmen des Bestellvorgangs auf der Website online zugänglich ist. Es ist Sache des Kunden, die dokumentarischen Elemente (bis zum druckbaren Zusatz) seiner Bestellung auf seiner Festplatte zu behalten. In Übereinstimmung mit den Vorschriften für entfernte elektronische Verträge werden für einen Zeitraum von zehn Jahren auf einem Backup-Server gehalten, Verträge elektronisch mit Kunden auf gleichen Summen abgeschlossen oder Mehr als 120 Euro.

Zugriff auf die Website

Wie jede Website ist die Website jederzeit zugänglich, unter dem Vorbehalt der betrieblichen oder präventiven Wartung von Internet-Zuganbietern, Fälle von höherer Gewalt, die notwendigen Updates der Website und unter denen die ecuadors SPRL Kann nicht zur Verantwortung gezogen werden.

2. Illustration und wesentliche Eigenschaften der Produkte

Die dem Kunden angebotenen Produkte erscheinen auf der Website im Rahmen der verfügbaren Bestände und unterliegen dem ordnungsgemäßen Funktionieren der Website. Jedes Produkt, das auf der Website vorgeschlagen wird, unterliegt einer zusammenfassenden Darstellung in Übereinstimmung mit den Vorschriften, die seine Bezeichnung, seine Eigenschaften, seinen Preis, ein Foto, in Bezug auf Essenzen oder Rohstoffe eine Beschreibung angeben Erläuterung, eine Gebrauchsanweisung mit dem Hinweis, wenn nötig, auf weitere Erklärungen. Die Fotos, die die Produkte illustrieren, gelangen nicht in den Vertragsbereich. Wenn Fehler gemacht wurden, wird in keinem Fall die Verantwortung des Ecuadors SPRL übernommen. Die Rechte an geistigem Eigentum auf diesen Fotos gehören den ecuadors SPRL, die in dieser Hinsicht keine Lizenz erteilen. Die Standardprodukte, die die Ecuadors SPRL seinen Kunden online anbietet, sind im Lager erhältlich. Sonderanfertigungen sind Gegenstand einer abschließenden Ausarbeitung dank der Intervention der Parfümeure Beratung der ecuadors SPRL. Die verwendeten Rohstoffe und die verschiedenen Komponenten entsprechen den geltenden sektoralen Vorschriften.

Vertragspfad und Bestellprozess

Sie garantiert die Richtigkeit der persönlichen Daten, die sie zur Verfügung stellen. Er erhält eine Bestätigung über die Erstellung seines Kontos per E-Mail. Jede Bestellung von Produkten, die diese Benutzernamen und Passwörter verwenden, wird vom Kunden als erledigt angesehen.

Der Kunde kann auf die Bestellung selbst umsteigen, was in den folgenden Phasen münden:

Allgemeiner Rahmen

Für Standardprodukte

Auswahl des Produktes, Bestätigung dieser Wahl durch Hinzufügen des Warenkorbs (1. Klick), Bestätigung des Warenkorbs durch einen Klick auf das Ende der Bestellung (komplette Bestellung oder Bestellung: 2. Klick), Informationen des Kunden über seine Online-Kontaktdaten (oder Identifikation) Der Kunde und seine Kontaktdaten), die der Kunde mit einem Klick bestätigt; Wahl des Liefermodus per Klick; Überprüfung der Zusammenfassung der Bestellung und ihres Preises mit der Möglichkeit der Korrektur möglicher Fehler, mit Rücksprache und Annahme der allgemeinen Verkaufsbedingungen (downloadbar) durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens und Validierung des Auftrags ( 3. Klick), Wahl der Zahlungsmethode durch einen Klick, sofortige Zahlung der Bestellung oder durch Scheck verschoben; Versand der Auftragsbestätigung durch Ecuadors SPRL mit den obligatorischen Einträgen und der Rechnung in Dokumenten, die im PDF-Format beigefügt sind und auf der Festplatte des Computers des Kunden gespeichert sind.

3. Auftragsaufnahme und-abwicklung

Die automatischen Aufzeichnungssysteme gelten als Nachweis für Art, Inhalt und Datum der Bestellung. Ecuadors SPRL bestätigt die Annahme seiner Bestellung an den Kunden unter der von ihm mitgeteilten E-Mail-Adresse. Der Verkauf wird erst nach der Auftragsbestätigung und nach der Zustimmung der Bankzahlungszentren abgeschlossen. Im Falle einer Ablehnung des betreffenden Zahlungszentrums wird die Bestellung automatisch storniert und der Kunde per E-Mail benachrichtigt. Ecuadors SPRL behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren, mit dem es zu einem Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung kommen würde oder dessen persönliches Konto ungenaue Informationen enthalten würde oder darauf hindeutet, dass dies der Fall wäre. Einer Betrugsausbedeckung. Die Informationen, die der Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung darlegt, beinhalten: Im Falle eines Fehlers in der Formulierung der Angaben des Adressaten kann der Verkäufer nicht für die Unfähigkeit zur Lieferung der Produkt.

4. Lieferung

Die ecuadors SPRL hat die Pakete von Aufträgen, die auf der Website aufgegeben wurden, in die Länder geliefert, die durch die Postzustellung zugänglich sind. Ecuadors SPRL wird alles in seiner Macht Stehende tun, um Aufträge im Rahmen der verfügbaren Bestände der auf der Website angebotenen Produkte zu bearbeiten. Ecuadors SPRL kann nicht für die Nichteinhaltung eines Auftrages verantwortlich gemacht werden, der im Falle einer Nichtverfügbarkeit oder bei einer Aufschlüsselung des Bestands beim Hersteller oder Lieferanten erfolgt. Sollte sich das reservierte Produkt nach Bestätigung der Bestellung nicht erhalten, wird das Ecuadors SPRL den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail oder telefonisch informieren.

Ist das Produkt nicht verfügbar und kann nicht innerhalb von 15 Tagen nach dem maximal voraussichtlichen Liefertermin per Post geliefert werden, wird sich der Kundendienst des Ecuadors SPRL mit dem Kunden in Verbindung setzen, um die Bestätigung der Bestellung zu bestätigen. Die Bedingungen für die Rückerstattung seiner Bestellung, die spätestens innerhalb von 30 Tagen sein wird. Alternativ kann der Kundendienst des Ecuadors SPRL eine Rückerstattung in Form eines Einkaufsgutscheins anbieten, der ein Jahr lang auf der gesamten Website zu haben ist, oder ein alternatives Produkt zur Verfügung stellen kann, das qualitativ und gleichwertig ist. Im Falle der Lieferung einer Immobilie von einer Qualität und einem gleichwertigen Preis werden die Kosten der Rücksendung im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden von den ecuadors SPRL getragen.

Ausnahmsweise kann die Bestellung bei Schwierigkeiten bei der Lieferung aller oder eines Teils der bei der Bestellung angeforderten Produkte von den ecuadors SPRL bis zum Erhalt aller Produkte auf Eis gelegt werden.

Es wird ferner festgelegt, dass aus Gründen der Verfügbarkeit, eine Bestellung nicht mehrmals an den Kunden geliefert werden darf und wird nach Erhalt durch die ecuadors SPRL aller Produkte verschickt. Wenn der Kunde zwei verschiedene Lieferstandorte will, übergibt er zwei Bestellungen mit den entsprechenden doppelten Versandkosten.

Die Lieferzeiten entsprechen den Verarbeitungs-und Lieferzeiten der Produkte. Wenn sie nicht in den Beständen verfügbar sind, werden die Fristen nach dem Tag des Eingangs des Produkts berechnet, das von den Herstellern und Partnern der ecuadors SPRL mitgeteilt wird, wenn dieses Datum bekannt ist oder nach den Möglichkeiten. Lieferung zum Zeitpunkt der Bestellung.

Diese Fristen beinhalten nicht nur Feiertage. Die Lieferzeiten werden dem Kunden von Fall zu Fall entweder bei der Validierung der Auftragszusammenfassung durch den Kunden oder auf der Empfangsbestätigung der Bestellung durch die Ecuadors SPRL angezeigt.

Lieferung in Europa CEE:

Paket: Das von Ecuadors SPRL der Post oder dem Spediteur anvertraute Paket wird innerhalb von drei bis fünf Werktagen zu den auf der Website genannten Tarifen geliefert und in der Rechnung, unter der vom Kunden genannten Adresse, enthalten. Wenn der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend ist, wird er per Post über die Lieferung informiert, die die Liefer-oder Rückgaberecht festlegt.

Beispiel: Lieferung per Post.

Livraison à l’international :

Colis : le colis confié par LES ECUADORS SPRL au transporteur est livré dans un délai maximum de deux (2) à dix (10) jours ouvrés aux tarifs mentionnés sur le Site et repris dans la facture, à l’adresse mentionnée par le Client. Si le Client est absent au moment de la livraison, il sera contacté par le fournisseur de service assurant la livraison et fixera avec le transporteur les modalités d’une re-livraison ou du retrait du colis. En cas de livraison par Les service Postaux, il devra contacter le service postal de son pays afin de retirer son colis et de fixer une nouvelle livraison.

Echantillon : livraison par courrier postal effectué par voie Postal et ensuite remis au service postal du pays de livraison.

La livraison est effectuée AUX HEURES OUVRABLES.

LE CLIENT INDIQUERA POUR LES BESOINS DE LA LIVRAISON UNE ADRESSE PROFESSIONNELLE DES LORS QUE CE DERNIER N’EST PAS EN MESURE DE PRENDRE RECEPTION PERSONNELLEMENT DU COLIS OU PAR PERSONNE SPECIALEMENT AVERTIE PAR LE CLIENT A CET EFFET.

LES ECUADORS SPRL ne peut pas livrer aux boîtes postales, ni aux adresses militaires et navales.

Les livraisons sont réputées effectuées dès mise à disposition du Produit auprès du Client ou son mandataire par le transporteur, qui recueille la signature/récépissé de ce dernier via le système de contrôle papier ou électronique en usage chez ce transporteur, soit, en cas d’absence, par la remise d’un avis de mise à disposition ou de passage dans la boîte aux lettres du destinataire.

Si le colis n’est pas réceptionné malgré les différents passages du transporteur ou s’il n’est pas réceptionné parce que nul ne se présente au point relais où il se trouve, LES ECUADORS SPRL demeure en droit de prélever le montant correspondant ou bien de le conserver lorsque le paiement a été encaissé par cette dernière. Un colis non retiré/ réceptionné peut être retourné à LES ECUADORS SPRL, le destinataire en étant alors informé par email. Le Client pourra néanmoins demander une nouvelle livraison dont les frais sont à la charge de ce dernier.

II appartient au CLIENT OU A SON MANDATAIRE DE VERIFIER LES EXPEDITIONS A L’ARRIVEE ET DE FAIRE TOUTES RESERVES ET RECLAMATIONS QUI SERAIENT JUSTIFIEES SINON DE REFUSER LE COLIS, en cas de manquant, d’ouverture avérée ou apparente du colis ou de traces manifestes de détérioration.

Si le CLIENT accepte le colis, il doit mentionner sur le document du transporteur ses réserves ou les faire inscrire par le transporteur dans le système de contrôle électronique utilisé.

Dans tous les cas, les réserves et réclamations doivent également être adressées au transporteur par lettre recommandée avec accusé de réception DANS LES TROIS JOURS ouvrables suivant la livraison des Produits, avec copie obligatoire à l’attention de LES ECUADORS SPRL.

Sauf cas de force majeure ou fait imputable au Client, LES MODALITES DU DROIT DE RETOUR ET DE REMBOURSEMENT SONT MISES EN ŒUVRE EN CONCERTATION AVEC LE SERVICE CLIENT DE LES ECUADORS SPRL.

Les réclamations devront être adressées à LES ECUADORS SPRL et les produits retournés selon la procédure suivante :

1) Remplir le formulaire adressé au format PDF par le service client de LES ECUADORS SPRL. En cas de non-conformité à la Commande, le Client fournit une explication suffisante et motivée en renseignant le formulaire.

2) Placer le ou les produits, n’ayant jamais été utilisés, à retourner avec tous les accessoires éventuels, notices d’emploi et documentations dans le carton original ou équivalent et joindre copie de la facture et du bon de livraison accompagnées du formulaire ou d’une lettre mentionnant la demande de retour et les articles concernés.

3) Die Pakete sind im Gegenzug mit einer Empfangsbestätigung an die auf der Lieferbestellung angegebene Adresse zu senden. Es werden keine Rückerstattungen akzeptiert.

4) im Falle eines defekten Produktes, wird ein Austausch unter der Bedingung, das besagte Produkt zurückzugeben und erklären, das Problem erfüllen. Ohne ein Produkt wird kein Austausch akzeptiert.

Im Falle eines nachgewiesenen oder vermuteten Betrugs kann der ecuadors SPRL die Rückerstattung aussetzen oder verschieben.

Die zurückgesandten Produkte, die nicht dem oben genannten Verfahren entsprechen, und in jedem Fall die Pakete, für die keine Anhänge ihren Versender identifizieren können, also nicht mindestens die Bestellnummer enthalten, werden nicht aufgegriffen und erstattet. Die E-Mail-Adresse, der Name, die erste und die Adresse und das unterschriebene Formular.

Der Kunde trägt die Folgen der Nichteinhaltung der oben genannten Fristen und Ansprüchen.

Lieferfrist nicht eingehalten

Insgesamt verpflichtet Ecuadors SPRL unter Berücksichtigung der oben genannten Bestimmungen zu einer Lieferzeit von nicht mehr als 20 Arbeitstagen für Standardprodukte und 45 Arbeitstagen für personalisierte Produkte.

Ecuadors SPRL kann nicht für die Lieferverzögerung verantwortlich gemacht werden, die der Beförderer im Falle höherer Gewalt oder des Kunden verspätet.

Sollte sich ein Fall der Überschreitung der Lieferzeit feststellen, meldet der Kunde den Ecuadors SPRL unverzüglich, indem er die auf der Website auftauchende und in der Empfangsbestätigung angegebene Telefonnummer anruft.

In jedem Fall und in Übereinstimmung mit dem Gesetz, wenn die Überschreitung der Frist mehr als 7 Tage, hat der Kunde innerhalb von 60 Tagen das Recht, die Kündigung der Bestellung per Brief AR zu verlangen (mit Ausnahme von höherer Gewalt oder vom Kunden) , es sei denn, die Bestellung ist vor diesem Antrag in einem guten Hafen angekommen. Ist das Paket nach dem Antrag auf Denunziation des Kunden eingetroffen, verpflichtet sich dieser, es zurückzuschicken, und der Ecuadors SPRL verpflichtet sich, das Produkt und die Kosten für den Versand nach Erhalt des Produktes durch seine Sorgfalt, vollständig und in seinem Ursprungszustand zu erstatten. , außer Schalter per E-Mail des Kunden, der den Verkäufer über seine Annahme informiert.

In Bezug auf den Fachmann und im Hinblick auf das Vorstehende verpflichtet sich Ecuadors SPRL im Rahmen der Ausgabeverpflichtung (innerhalb eines Zeitraums von nicht mehr als 45 Arbeitstagen für Standardprodukte und 80 Arbeitstage für personalisierte Produkte), die Produkte Reisen zu den Risiken des ersten. Ebenso gilt nach den oben genannten Widerspruchsfristen und Ansprüchen jeder Anspruch, der von letzterem als unzulässig gilt. Dasselbe gilt, wenn sie die Ware und ihre Konformität nicht streng kontrolliert. Unbeschadet des Vorstehenden verpflichtet jeder Mangel oder Fehlverhalten, der nach einer widersprüchlichen Prüfung mit dem Fachmann festgestellt wurde, den Verkäufer nur dazu, das mangelhafte Eigentum kostenlos zu ersetzen, ohne jegliche Verwertungs-oder Schadensfälle. Ergänzende.

5. Rücktritt

5.1 Standardprodukte

Mit Ausnahme von Produkten, die nach Maß hergestellt oder vorbereitet werden, oder nach den Vorgaben des Kunden oder eindeutig personalisiert, oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgesetzt werden können oder sich schnell verschlechtern oder verfallen, der Kunde Hat ein Rückgaberecht von 14 Tagen nach Erhalt der Artikel. Directive 2011/83 UE du 13 juin 2014 qui uniformise en Europe un délai de rétractation de 14 jours.

Lorsque le Client exerce son droit de rétractation il en informe immédiatement le service client par téléphone et le confirme par internet à l’adresse mail de LES ECUADORS SPRL réservée à cet effet, et renvoie à ses frais le colis.

Si avant toute livraison le Client s’aperçoit que sa commande est erronée il en informe immédiatement le service Client de LES ECUADORS SPRL par téléphone et par email, le droit de rétractation/retour s’appliquant et se traduisant par une annulation de la Commande avec suspension de l’acheminement si elle est réalisable.

Le Client s’interdit de retourner un Produit incomplet, dont l’emballage a été déchiré, abîmé, endommagé, utilisé/testé ou sali. LES ECUADORS SPRL ne le reprendra pas. Aucun envoi en contre-remboursement n’est accepté.

Ne sont jamais repris les colis pour lesquels aucun élément joint ne permet d’identifier son expéditeur, ou dont manquent le numéro de commande, l’adresse mail, le nom, le prénom, l’adresse.

Tout Produit retourné doit être correctement protégé, dans un parfait état de revente et de commercialisation (non essayés, non abîmés, endommagés ou salis par le Client) accompagnés de tous ses accessoires éventuels, notices d’emploi et documentations, à l’adresse indiquée, avec la facture adressée par LES ECUADORS SPRL, à charge pour le Client d’en conserver une copie.

En cas de fraude avérée ou suspectée ou de non-respect des conditions de retour, LES ECUADORS SPRL peut notamment suspendre ou différer le remboursement.

Le remboursement auprès du Client est effectué, au choix du client, soit sous forme de d’un produit alternatif, ou bons d’achats ou par un avoir valable un an sur l’ensemble du Site, soit par remboursement sur carte bancaire, dans les meilleurs délais et au plus tard dans un délai de 30 jours suivant la date à laquelle le droit de rétractation/retour est exercé.

Le service client de LES ECUADORS SPRL est le suivant : LES ECUADORS SPRL – Service client – Galerie du roi, 10 – 1000 – BRUXELLES – Tél: 00 00 00 00 00 00 – www.lesecuadors.com, lesecuadors.be, lesecuadors.be – adresse internet du service client : lesecuadors@yahoo.fr.

Sauf transposition nationale d’ordre public extensive de la directive 2011/83 UE, (si l’extension est supplétive elle ne s’appliquera donc pas aux présentes), le droit de rétractation ne bénéficie qu’aux consommateurs personnes physiques contractant pour leurs besoins personnels.

5.2 Produits personnalisés

Conformément aux dispositions du code de la consommation, le droit de rétraction ne s’applique pas à la fourniture de biens confectionnés selon les spécifications du client ou nettement personnalisés, à l’instar d’un produit dont les matières premières ont été sélectionnées par le Client et le produit fini en résultant confectionnés sur les indications de caractère transmises par ce dernier.

5.3 Garanties

Le Client bénéficie des garanties légales applicables dites de garantie des vices cachés, d’une part, et de conformité, d’autre part.

En présence d’un vice caché, le Client a le choix entre d’une part se faire restituer le prix, moyennant la restitution par lui (selon les modalités supra) du produit, ou d’autre part, la conservation du produit (affecté par le vice caché) mais moyennant une restitution partielle du prix consentie par le vendeur.

En présence d’un défaut de conformité, le Client peut choisir entre la réparation et le remplacement du Produit ou la restitution du prix en tout ou partie.

Toutefois LES ECUADORS SPRL peut ne pas procéder selon le choix du Client lorsque la solution demandée s’avère déraisonnablement onéreuse pour le vendeur ou s’y opposer lorsque les conditions d’applications légales ne sont pas réunies.

Alternativement à la restitution du prix, LES ECUADORS SPRL peut proposer des bons d’achat et le Client les accepter en la notifiant par simple email ce qui met fin au différend, le vendeur ayant à cœur de privilégier les solutions amiables.

6. Preis

Der Preis ist in Euro angegeben. Der Preis, der auf der Website angezeigt wird, beinhaltet keinen Transport. Der in der Auftragsbestätigung angegebene Preis ist der endgültige Preis, der alle Steuern und die Mehrwertsteuer für Belgien enthält. Dieser Preis beinhaltet den Preis der Produkte, die Kosten für die Handhabung, Verpackung und Konservierung der Produkte, die Kosten für den Transport. Für personalisierte Produkte Dieser Preis beinhaltet auch das Eingreifen der Partner (n) der ecuadors SPRL kann seine Preise jederzeit ändern, wobei jedoch festgelegt wird, dass die Produkte auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Die Registrierung der Bestellungen, je nach Verfügbarkeit. Die Produktangebote und die angezeigten Preise sind gültig, solange sie auf der Website erscheinen.

Zollgebühren: Sie werden vom Kunden bezahlt

7. Zahlung

Der Preis, der dem Kunden berechnet wird, ist der Preis, der auf der Bestätigung der Bestellung angegeben ist, die von den Ecuadors SPRL gesendet wird. Der Preis der Produkte ist am Tag der Bestellung in bar zu zahlen. Die Bezahlung der Einkäufe erfolgt per Kreditkarte.

Mit Kreditkarte: Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte eines der Netze Visa-Karte, Mastercard Card, Blaue Karte, Bancontact/MisterCash-Karte oder jede andere Methode auf der Website vorgeschlagen. Die Übermittlung seiner Kreditkartennummer über die Website Ecuadors SPRL ist eine Berechtigung wert, ihr Konto bis zu den bestellten Produkten abzubuchen. Online Das Bezahlsystem des Ecuadors SPRL erlaubt es, sich über einen Bankserver in einer sicheren Umgebung niederzulassen. Die Kundennummer wird daher ohne den Store-Server auf die Server der Bank geleitet, die in der Regel direkt an seinen Kunden in einer sicheren Umgebung weitergeleitet werden.
Die vom Kunden validierte Bestellung gilt erst dann als wirksam, wenn die zuständigen Bankzahlungszentren ihre Zustimmung gegeben haben. Im Falle der Ablehnung der genannten Zentren wird die Bestellung automatisch storniert und der Kunde per E-Mail benachrichtigt.

Per PayPal-Dienst: Der Kunde wird aufgefordert, die persönliche Identifikation und das Passwort auszufüllen, das dieser beim Zahlungsdienstleister registriert hat.

In jedem Fall sind die Online-Lieferung der Kreditkartennummer oder der Identifikatoren des Zahlungsanbieters und die endgültige Validierung der folgenden Bestellung ein Beweis für die Vollständigkeit der Bestellung durch den Kunden und deren Commitment/. Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes vom 13. März 2000.

Darüber hinaus behält sich der Ecuadors SPRL das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden, mit dem es zu einem Streit kommt, abzulehnen. Die Zuverlässigkeit der während eines Befehls eingegebenen Informationen kann überprüft und automatische Warnungen nach den Informationen ausgelöst werden. In diesem Zusammenhang kann der Kunde aufgefordert werden, zusätzliche Informationen und sogar unterstützende Unterlagen zur Verfügung zu stellen, auf deren Grundlage die Bestellung fortgeführt oder storniert werden kann.

Die Rechnung wird per E-Mail an den Kunden im PDF-Format geschickt.

Eine Vorauszahlung wird oder wird als Anzahlung betrachtet.

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Preises Eigentum der ecuadors SPRL.

Geistiges Eigentum

Alle Elemente der Website (Fotografien, Illustrationen, Piktogramme, und Beschreibung, Logo, Marke) sind und bleiben das geistige und exklusive Eigentum des Ecuadors SPRL.

Informatik und Freiheit

Die Kundendaten werden von den ecuadors SPRL vertraulich behandelt. Sie werden intern nur für die Registrierung auf der Website, die Bearbeitung der Bestellung des Kunden, die Entwicklung und Personalisierung der Kundenbeziehung durch E-Mail-Informationen und Newsletter, einerseits oder für die Aktien verwendet. Kommerzielle Promotionen, denen der Kunde nicht entgegengesetzt wird.

Bei der Erhebung seiner Daten wird der Kunde von der Website über den obligatorischen oder optionalen Charakter seiner Antworten durch das Vorhandensein eines Sternchens informiert. Werden die erforderlichen Informationen nicht beantwortet, kann die Registrierung nicht erfasst oder die Bestellung bearbeitet werden.

Einige Informationen können an direkt am Bestellvorgang beteiligte Anbieter wie den Beförderer übermittelt werden.

In Übereinstimmung mit dem Computerrecht und den Freiheiten vom 6. Januar 1978 kann der Kunde sein Recht auf Zugang und sein Recht auf Berichtigung oder Löschung von Informationen ausüben, die ihn betreffen, Widerstand aus legitimen Gründen und Widerstand gegen die Prospektion. Durch den Versand der unterschriebenen Bewerbung per Post an: LES ecuadors SPRL, Galerie du Roi, 10-1000-Brüssel, und durch die Übermittlung seiner E-Mail-Adresse, Vornamen und Namen, sowie seiner Postadresse.

Cookies

Cookies erfassen bestimmte Informationen, die im Festplattenspeicher des Clients gespeichert sind, aber keine persönlichen Daten darüber enthalten oder übermitteln. Diese Verbindungs-Cookies werden nur verwendet, um die Auftragsabwicklung oder die Sicherheit der Transaktion zu erleichtern.

Höhere Gewalt

Die Haftung einer der Parteien darf nicht geltend gemacht werden, wenn die Ausführung des Vertrages und der Bestellung aufgrund einer höheren Gewalt oder eines zufälligen Ereignisses verzögert oder verhindert wird, und zwar aufgrund der anderen Partei oder eines Dritten oder externer Ursachen. , wie unter anderem Hochwasser, Feuer, Unterbrechung der Energieversorgung, Rohstoffe, Lagerausfälle oder Trennungen durch Labore, jede Entscheidung der Gesundheitsbehörden sowie Streiks Jede Art, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Ecuadors SPRL behindert, wie Verkehrsstreiks, Postdienste, wird ganz oder teilweise behindert. Bei höherer Gewalt werden die Verpflichtungen der Parteien ausgesetzt.

Beweise

Die Daten, die das vom Kunden genutzte und gewählte Zahlungssystem (Bankinstitut, Kartenzahlungszentrum, Zahlungsdienstleister oder andere) im Rahmen des Bestellvorgangs und die vom Kunden erfassten Daten erfasst. Ecuadors SPRL ist der Beweis für alle Finanztransaktionen zwischen Ecuadors SPRL, dem Kunden und der genannten Institution (oder einer anderen Organisation).

Daten über Computer oder elektronische Medien, E-Mails, sind gültige Beweise und als solche unter den gleichen Bedingungen und mit der gleichen Beweiskraft zulässig wie jedes Dokument, das erstellt, empfangen oder schriftlich aufbewahrt werden würde.

8 anwendbare Gesetze – Rechtsstreitigkeiten

Ecuadors SPRL kann nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, egal ob materiell oder immateriell oder körperlich, die durch Funktionsstörungen oder Missbrauch der vermarkteten Produkte entstehen könnten.

Für einen Verbraucher kann die Haftung der ecuadors SPRL nicht bei Schäden entstehen, die durch einen Fall höherer Gewalt entstehen, aufgrund der Tatsache eines Dritten oder einer dem Kunden zuzurechnenden Tatsache.

Die Haftung der Firma Ecuadors SPRL gegenüber dem Fachmann ist in jedem Fall auf die Höhe des Auftrages beschränkt und kann nicht bei Schäden entstehen, die sich aus einem Fall höherer Gewalt ergeben, oder wegen einer dem Kunden oder einem Ti zuzurechnen ist. Ers.

Im Falle von Schwierigkeiten bei der Anwendung dieses Vertrages hat der Kunde die Möglichkeit, vor jeder Klage eine gütliche Lösung zu suchen, indem er zu diesem Zweck den Kundendienst des Ecuadors SPRL anfordert.

In Ermangelung einer einvernehmlichen Lösung wird der Fall vor die zuständigen belgischen Gerichte gebracht, und falls sich der Käufer als Profi erweist, übertragen die Vertragsparteien dem Handelsgericht die ausschließliche Zuständigkeit des Sitzes der Ecuadors SPRL.

Scroll to Top